Kino-Matinee - 2011

Bereits zum dritten Mal fand am Sonntag, den 09.Oktober 2011, die Kiwanis Kino-Matinee in der UCI Kinowelt in Wilhelmshaven statt. Über 500 Gäste ermöglichten wieder eine Spende für die gute Sache in Wilhelmshaven. Der Jona Kindergarten aus Altengroden hat aus dem Spendenpott 1000,- Euro zur Verwendung in den Gruppen erhalten.

Im Rahmen der Veranstaltung konnte der Kiwanis Club wieder auf das bundesweite Projekt Eliminate-Projekt aufmerksam machen. Mit dem Eliminate-Projekt möchten Kiwanis International und UNICEF zukünftig den mütterlichen und frühkindlichen Tetanus eliminieren. Tetanus ist eine schmerzhafte Krankheit, an der alle neun Minuten ein Baby stirbt. Durch drei Impfungen kann die Ausbreitung verhindert werden. Die Impfungen kosten etwa 1,30 Euro.

Der besondere Dank geht an die Sponsoren der Veranstaltung, welche wieder mit großer Unterstützung und den vielen Sachspenden zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben: UCI Kinowelt, Stadtbäckerei Siemens und Royal Greenland.

Großer Dank auch an die Firma Sykes, die für ihre jährliche Mitarbeiter- und Familienveranstaltung die Kino-Matinee ausgesucht hat.